Startseite

Service

Kontakt

Mitgliederservice

Honorarwiderspruch

VPP Newsletter

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich

 

LFV Baden-Württemberg

Wahlen zu den KV-Vertreter/innen-Vrsammlungen

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

in allen vier baden-württernbergischen KVen finden in den nächsten Wochen Wahlen zu den Vertreterversamrnlungen statt. An diesenWahlen sollten Sie sich auf jeden Fall beteiligen. Denn erstmals haben wir als Psychologische Psychoterapeuten/innen und Kinder- und Jugendlichentherapeutea/innen die Möglichkeit, durch die Abgabe unserer Stimmen die Zusammensetzung der Vertreterversammlung mitzuentscheiden und damit auch die Möglichkeit Einfluss zu nehmen auf künftige Entscheidungen in den uns betreffenden Fragen.

Wahlberechtigt sind alle in das Arztregister der zuständigen KV eingetragenen Therapeuten und Therapeutinnen Von den KVen werden Sie über das Wahlverfahren in den nächsten Tagen informiert.

Die BDP-Landesgruppe BW und der VPP Landesfachverband BW haben in den baden-würtembergischen KV-Bereichen soweit wie möglich gemeinsame Listen mit anderen Verbänden erstellt, die bei den KVen als Wahlvorschlag eingereicht wurden.

Die meisten Kandidaten in Nord-Württemberg wurden gemeinsam von der APNW (Arbeitsgemeinschaft der Psychotherapeutenverbänden im KV- Bereich NordWürttemberg) vorgeschlagen. Die Kandidatenliste der APNW werden Sie dieser Tage erhalten (sofern Sie zum KV-Bezirk NW gehören). Für den VPP/BDP kandidieren .Johannes Elsner und Ulrich Krischak. Südwürttemberg legt eine von der Arbeitsgemeinschaft der Psychotherapeutenverbänden Südwürttemberg erstellte gemeinsame Wählerliste vor, Die Kandidaten des VPP/BDP sind Thomas Müller- Staffelstein und Wolfgang Kambeitz.

In Nordbaden finden Sie in der Allianz Psychologischer Psychotherapeuten Nordbaden Michael Brunold als VPP- Mitglied.

In Südbaden haben sich VPP-LFV, Landesgruppe und DPTV als Allianz Psychologischer Psychotherapeuten Südbaden zusammengeschlossen. Für den VPP/BDP kandidieren Wolfgang Frech, Reinhard Tietzmann, Bettina Furlan, Brigitte Ohrle-Wöhl, Maria Pfluger-Jakob und Christian Stephan als niedergelassene Psychotherapeuten, sowie Elisabeth Noeske und Birgit Murjan für die ausserordentlichen KV-Mitglieder.

Werte Kollegin, lieber Kollege, nehmen Sie an den Briefwahlen teil und wählen Sie die Vertreter der Allianzen und Listenverbindungen, die von uns empfohlen und mitgestaltet worden sind. Achten Sie auf die Höchstzahl der Stimmen, die Sie abgeben dürfen und lassen Sie im Zweifelsfall eher eine Stimme verfallen, als möglicherweise Zufallskandidaten zu wählen, von denen Sie sich nicht sicher vertreten wissen.

Unterstützen Sie mit Ihrer Stimme die Kolleginnen und Kollegen, die für VPP und BDP zur Wahl angetreten sind.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Ute Steglich
Vorsitzende der BDP-Landesgruppe BW
Vorsitzende des VPP-LFV BW

Johann Elsner
Vorstandsmitglied im VPP-LFV BW

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ